Donnerstag, 30. Juli 2015

Happy Birthday - die vierte

Es ist irgendwie furchtbar was ich die letzten 2 - 3 Wochen an Karten produziere, aber in der ganzen Hektik kommt einfach nichts zufriedenstellendes für mich heraus. Nichtsdestotrotz ist dieses Kärtchen für die neue Challenge von CAS(E) this sketch und Little Tangles. Und weil ja alles auf einmal zusammen kommt, gibt es auch leider kein Video, die Technik streikt :-/.



















Materialliste:
- folgt


Donnerstag, 23. Juli 2015

Mit dir geht die Sonne auf

Kennt ihr das? Ihr macht unter Zeitdruck Karten und die sind am Ende dann irgendwie gar nicht schön? Diese Karte gehört definitiv auf die Ich-mag-euch-nicht-Liste. Aber nun gut, das kommt eben dabei raus, wenn man viele Dinge auf einmal machen möchte. Die Kreativzeit muss da leider seit einiger Zeit einbüsen und das wird sie wohl noch ein Weilchen tun. Hier mein hässliches Kärtchen für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.





































Verwendete Materialien:
- Liste folgt


Donnerstag, 16. Juli 2015

Du wirst hier fehlen

Ich weiß gar nicht wo momentan meine ganze Zeit hinkommt, aber vermutlich in meine Baustelle. Ich musste die letzten Wochen schon den ein oder anderen Beitrag für die Design Teams auslassen, aber ich hoffe das gibt sich bald wieder. Hier ist mein Kärtchen für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Altrosa und Perlweiß
- Stempel von create a smile
- Stempelkissen: Morgenrot von SU (Alternativ: rot)
- Schmetterlingsstanze (3 Größen)
- Embossingfolder Baum und Big Shot
- Strasssteinchen (3 mm, kristall)
- Schere, Kleber, Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 9. Juli 2015

Wo ist eigentlich der Prinz mit seinem scheiß Gaul ...

... ja wo ist er denn? ... In diesem Sinne wünscht man jemandem (*hust* nein zufällig nicht sich selbst): Mögen all deine Wünsche wahr werden! Aber genug gejammert, das ist mein Kärtchen für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Scharz, Strohgelb und Weiß
- Stempel: Kreis von Neat & Tangled und Schriftzüge von Inkystamp
- Stempelkissen: Safrangelb und Schiefergrau von SU (alternativ: gelb und grau)
   und Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Schere, Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine