Montag, 29. September 2014

Hochzeitsalbum - Magnetischer Bucheinband mit Buchringen

Lange mussten meine Eltern darauf warten, aber jetzt habe ich es endlich geschafft ihnen ein Album von der Hochzeit meines Bruders zu machen - die übrigens letztes Jahr im Mai war *hüstel*. Die Buchringe so einzubinden macht das Album insgesamt sehr viel stabiler und die magnetische Verschlussklappe es insgesamt kompakter. Ausprobieren wollte ich beides in Kombination schon lange und die Fotos habe ich auch schon einige Zeit hier gehabt, aber da das Album so aufwändig ist, hat mich neulich erst die Muse gepackt das Projekt umzusetzen. Übrigens bekommt hier noch heute und morgen bei prentu.de 25 % Rabatt auf eure Bestellung und 50 Fotoabzüge gratis für Neukunden. Falls ihr es heute und morgen nicht mehr schaffen solltet, dann kann ich euch beruhigen, die 50 Fotoabzüge gibt es immer für Neukunden. Tja, was soll ich sagen, ich muss ehrlich zugeben: ich bin verliebt in das Album. Trotzdem muss ich mich heute davon trennen, um es meinen Eltern zu schenken, die heute wieder aus dem Urlaub kommen. Aber es bleibt ja in der Familie und so ist es jederzeit zugängig für mich :-).




















Verwendete Materialien:
- Graupappe (2 mm)
- Buchbinderleinen in Creme
- Innenbezugspaper in Creme
- Kleber: Tapetenkleister und Holzleim (Mischverhältnis 1 : 1)
- Tonkarton mit Viererlochung in Schwarz
- Lochwerkzeug (Crop-a-dile BIG BITE; erleichtert das Lochen und Anbringen der Ösen)
- silberfarbene Eyelets (Ösen)
- Buchringe (30 mm)
- Magnete

Samstag, 27. September 2014

Haul-Video - Faltkarten-Bestellung

Ich habe neulich bei faltkarten.com eine Kleinigkeit bestellt, die ich euch heute gerne zeigen möchte. Eigentlich waren es nur ein paar Stempel und drei Musterpakete mit Faltkarten, Briefumschlägen und Passpartoutkarten und passende Farbpaletten. Das finde ich ganz praktisch, denn dann weiß man schon vorher, ob die Farbe passt und muss nicht immer einen ganzen Bogen bzw. sogar ein ganzes Paket kaufen.



















Sonntag, 21. September 2014

Hochzeitseinladung in verschiedenen Farbkombinationen

Im Laufe der Zeit habe ich diese Hochzeitsserie (Weiß-Dunkelrot) in verschiedenen Farbkombinationen hergestellt und diese möchte ich euch gerne zeigen. Hier gehts zu allen Hochzeitsserien mit den Links zu allen einzelnen Karten.















Perlweiß-Chamois

















Perlweiß-Rehbraun
















Perlweiß-Eosin
















Weiß-Gold
















Ich habe das Gefühl, dass diese Karte in allen Farbkombinationen gut aussieht :-).

Freitag, 19. September 2014

Hülle/Einband für Kalender/Planer/Journal nähen

Nachdem mein letzter Kalender am Ende des Jahres aussah wie Kraut und Rüben, habe ich mir dieses Mal eine Hülle (Einband) genäht, damit er möglichst verschont bleibt und dennoch so schön aussieht wie ohne. Diese Vorangehensweise könnt ihr auf jedes beliebige Format anwenden und ihr könnt auch jedes langweilige Buch mit einer Hülle (Einband) aus normalen Stoff verschönern. Geht super einfach und sieht super schön aus.



















Verwendete Materialien:
- Bucheinbandfolie
- Nähmaschine und Garn
- Schere und Büroklammern

Donnerstag, 18. September 2014

Happy Birthday - die fünfzehnte

Heute wieder zwei Fliegen mit einer Klappe. Der Sketch von CAS(E) this Sketch und die Vorgabe "10 Minuten Karte" von Little Tangles ergeben dieses Kärtchen. Findet ihr ich verwende meine Schmetterlingsstanzen zu oft?



















Verwendete Materialien:
- Tonkarton: Hellgrau, Mint und Perlweiß
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Saharasand von SU (alternativ: grau)
- Acrylblock
- schmales Satinband in Perlweiß (ca. 5 mm)
- Schmetterlingsstanzen (groß und mittel)
- Halbperlen (3 mm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Donnerstag, 11. September 2014

Ein kleines Geschenk für dich

Passend zum Planer, weil mir die Farben und das Papier so gut gefallen haben, gibt es noch zwei kleine Kärtchen für CAS(E) this Sketch, die man bei jedem Anlass verwenden kann, bei dem man etwas schenken möchte (praktisch Heidis Stempel :-)).


















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Designpapier (Quelle unbekannt)
- Papier: Tonkarton Eosin und Transparentpapier
- Stempel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- goldenes Washi Tape
- weißes Garn
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Kalender/Planer/Journal - die zweite

Genau ein Jahr später habe ich meinen Kalender/Planer vom Vorjahr "recycled" und zeige euch hier meinen neuen. Inspiriert von der neuen FUSION card challenge und der super tollten Einband-Idee von Mel von Kreativsüchtig.




















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Designpapier (Quelle unbekannt)
- Papier: Tonkarton in Rosa und Eosin
- selbst erstellte Word-Dateien
- Klarsichthülen DIN A5
- goldenes Washi Tape
- Envelope Punch Board von WRMK
- Bind-It-All von Zutter (Spiralbindegerät) und Buchbindedraht
- Schmetterlingsstanzen (groß und mittel)
- selbstklebende Halbperlen (3 mm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 4. September 2014

Herzlichen Glückwunsch - die zweite

Und ohne viel Gerede folgt meine Karte für CAS(E) this Sketch!





















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Eosin und Rosa und Transparentpapier
- Stempel: Schriftzug von der Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Himbeerrot von SU (alternativ: Beere)
- Acrylblock
- Blumenschneidschablonen und Big Shot von Sizzix
- Knopf aus dem Fundus (alternativ: bunte Mischung, da ist immer der richtige dabei)
- weißes Garn
- selbstklebende Halbperlen (3 mm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Happy Birthday To You - die zweite

So, wieder eine Woche rum und hier ist mein Kärtchen für die neue Little Tangles Challenge. Dieses Mal handelt es sich um einen Sketch.

Nachtrag: Und auf den Tipp hin von Jessa macht diese Karte auch bei der Challenge der Stempelküche mit dem Thema "Geburtstag" mit :-).


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Maigrün und Perlweiß
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Mattgrün und Apfelgrün von SU (alternativ: andere Grüntöne)
- Acrylblock
- Leinengarn
- Schere, Glue Dots und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine