Donnerstag, 29. Mai 2014

Happy Birthday - die elfte

Heute wieder ganz kurz und knapp, weil ich ja keine Zeit habe ;-). Die neue Challenge von CAS(E) this Sketch und ich habe die Karte nun kurz vor knapp erst fertig gemacht, aber ich habe eine gemacht und sie gefällt mir :-).




















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Perlweiß
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Versamark 
- Acrylblock
- goldenes Embossingpulver
- Embossingfön
- Washi Tape: einfarbig (gold) und Zickzack (gold)
- goldene Pailletten
- Glossy Accents
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Donnerstag, 22. Mai 2014

Happy Birthday - die zehnte

Ihr wisst ja, ich habe gerade nicht viel Zeit, deshalb spare ich mir das gequatsche und stelle meine neue Geburtstagskarte vor. Ihr wundert euch bestimmt, warum ich auf einmal so viele Geburtstagskarten mache. Das liegt nur daran, dass sich die anderen Karten mit "ausgefalleneren" Sprüchen sich langsam bei mir in Kartons ansammeln. Eine Geburtstagskarte aber kann man immer gut gebrauchen und eigentlich auch nie genug davon haben :-). So, jetzt habe ich doch wieder gequatscht :-) - egal! Hier mein Beitrag zur neuen CAS(E) this Sketch Challenge!



















Verwendete Materialien:
- Papier: Holzoptik-Papier (naturbraune Variante nur als Link
   und Tonkarton in Steingrau
- Stempel: Schriftzug von Marke Unbekannt (aber hier findet ihr Stempel zum Geburtstag,
   die sogar noch schöner sind als meiner)
- Acrylblock
- Stempelkissen: Memento Tuxedo Black
- Kreis-Schneidschablone (ähnliche) und Big Shot
- Kreisstanzen (ca. 1 cm, 1,5 cm und 2,5 cm)
- Pailletten (gelb, irisierend)
- Glossy Accents
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Einladung zum Essen

Als ich die Inspiration für die Challenge sah, dachte ich sofort an Weihnachten und ich komme auch nicht davon ab. Egal wie lange ich mir die Karte ansehe, sie schreit förmlich "Weihnachten". Nun gut, dennoch habe ich mich stark an die Vorgabe gehalten - sowohl ans Inspirationsfoto, als auch an den Sketch. Und hier ist sie nun meine Karte für die neue FUSION Card Challenge.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Rot und Weiß
- Stempel:  Einladung-Schriftzug Scrapbook Werkstatt,
   Punktehintergrund von Clearly Besotted Stamps
   Besteck von cArT-uS (alternativ: Artemio, ist größer)
- Acrylblock
- Stempelkissen: Glutrot (real red) von SU (alternativ: Memento lady bug)
- Marker: Schwarz (basic black) von SU (alternativ: schwarzer Stabilo)
- Kreis-Schneidschablone (ähnliche) und Big Shot
- Bordürenstsanze von Artemio
- Envelope Punch Board von WeRMK
- Washi Tape mit Noten von Rayher
- Tupfschwamm von No-Name
   (alternativ: Tupfschwamm für Acrylfarbe, ist größer, aber funktioniert genauso)
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 15. Mai 2014

Happy Birthday - die neunte

Zur Feier der Tages (300. YouTube-Video) habe ich eine kleine Änderung vorgenommen: Ich versuche zu all den Produkten, die ich für meine Karte verwendet habe, einen Shopping-Link für euch zu integrieren (siehe Materialliste unter dem Video). Für die, die immer eifrig nachbasteln möchten und sich fragen, wo man das ganze Zeug eigentlich kaufen kann.
Dann möchte ich euch heute auch einmal eine Kleinigkeit aus meinem Privatleben verraten. Und zwar habe ich vor einigen Wochen angefangen das Haus umzubauen und das nimmt ziemlich viel Zeit in Anspruch. Deshalb: kombiniere ich momentan meine wöchentlichen Challenges in meinen Designteams (insoweit das möglich ist). Also nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich euch mit nicht so vielen kreativen Neuigkeiten versorge, wie ihr es sonst von mir gewohnt seid. Fakt ist: ich bleibe hier kreativ - egal wie viel ich hier auch zu tun habe :-).
Aber nun zu den beiden Challenges. Bei Little Tangles heißt das neue Thema "peak-a-boo! acetate cards" und den Sketch findet ihr (allerdings erst ab 16:00 Uhr) bei CAS(E) this Sketch. Also auf gehts - Ausreden zählen nicht - und mitmachen :-).






















Verwendete Materialien:
- Papier: Holzoptik-Papier (naturbraune Variante nur als Link
   und Tonkarton in Steingrau und Pink und Overhead-Folie
- Stempel: Neat & Tangled
- Acrylblock
- Stempelkissen: StazOn Jet Black
- Label-Schneidschablone (ähnliche) und Big Shot
- Schmetterlingsstanzen (mittel und klein)
- Leinengarn
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Sonntag, 11. Mai 2014

Hochzeits-Gästebuch mit Buchschrauben-Bindung (Variante 2)

Und hier habe ich noch ein weiteres Hochzeits-Gästebuch mit einer Buchschrauben-Bindung (so wie ich es euch schon hier vorgestellt habe).


















Von der Machart genau wie dieses Gästebuch, nur andere Farben und höhere Buchschrauben.


Verwendete Materialien:
- Graupappe (2 mm für Rückteil und 1 - 1,5 mm für Vorderteil)
- weißes Buchbinderleinen
- selbst hergestellten Kleber (Tapetenkleister und Holzleim im Mischverhältnis 1 : 1)
- weißes Tonpapier (130g)
- doppelseitiges Klebeband
- weißer Tonkarten (220g, für die Buchseiten)
- Locher
- Buchschrauben (2,5 cm)
- Schneidemaschine
für das Cover:
- weißer und schwarzer Tonkarton und Transparentpapier
- Schmetterlingsstanzen in 3 verschiedenen Größen
- schwarze Strasssteinbordüre
- Herzschneidschablonen und Big Shot
- Prägefolder mit Blumenmuster
- weißes Satinband (10 mm)
- weißes Garn
- Schere, doppelseitiges Klebeband und 3-D-Klebepads

Donnerstag, 8. Mai 2014

Happy Birthday - die achte (Teil 2)

Und hier noch zu der Karte von vorhin den Sketch von der neuen Challenge von CAS(E) this Sketch!




















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Digital Design Essentions - Digitally Smitten
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) von SU und Transparentpapier
- Stempel: Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Schmetterlingsstanzen (ca. 4 und 3 cm)
- weißer Gelstift
- gelbe Strasssteine
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Happy Birthday - die achte (Teil 1)

Jetzt verrate ich euch welches Foto mich bei dieser Karte inspiriert hat und dann um 16:00 Uhr zeige ich euch den dazugehörigen Sketch. Obwohl man ihn ja hier schon erkennen kann ;-). Das Inspirationsfoto ist von der neuen FUSION card challenge!



















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Digital Design Essentions - Digitally Smitten
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) von SU und Transparentpapier
- Stempel: Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Schmetterlingsstanzen (ca. 4 und 3 cm)
- weißer Gelstift
- gelbe Strasssteine
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 1. Mai 2014

Happy Birthday - die siebte

Ein neuer Sketch von CAS(E) this Sketch und mir hat es keine Ruhe gelassen, dass ich soooo wenige Bastelmaterialien in Mint oder Peach habe. Also bin ich noch flott in den Bastelladen gegangen und habe mir 2 Bögen Tonkarton in Mint gekauft und passe mich farblich hier auch an die Challenge von Little Tangles an (vielleicht gewinne ich ja etwas - Scherzchen :-D).



















Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Mint
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Calypso (calypso coral) von SU
- mintfarbene Pailletten
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine












Happy Birthday - die sechste

Als ich die Farben für die neue Challenge von Little Tangles sah, da dachte ich erst einmal "Mist, ich habe weder Papier noch Stempelkissen in den Farben Mint & Peach". Nach einer gründlichen Inspektion meiner Bastelsachen fand ich dann aber doch ein paar Dinge, die ich verwenden konnte :-).



















Verwendete Materialien:
- Papier: Aquarellpapier von Boesner
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Versamark und Calypso (calypso coral) von SU
- transparentes Embossingpulver
- Embossingfön
- Aquarellstifte von Staedtler
- Wassertankpinsel - Tupfschwamm
- mintfarbenes Schleifenband von Tchibo
- mintfarbene Pailletten
- Label-Schneidschablone und Big Shot
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine