Dienstag, 31. Dezember 2013

FUSION DESIGN TEAM

Heute darf ich es endlich verkünden. Ich gehöre zum neuen Design Team der Fusion Card Challenge und ich freue mich riesig, dass es bereits am 2. Januar mit der ersten Challenge losgeht. Mit mir im Team sind wirklich sehr talentierte Kartenkünstlerinnen und ich bin stolz mit ihnen in diesem Team zu arbeiten.



Sonntag, 22. Dezember 2013

Gastgeschenk passend zur Hochzeitseinladung

Ich wurde neulich von einer eifrigen Nachbastlerin meiner Hochzeitsserie gefragt, ob es nicht auch eine Idee für Gastgeschenke gäbe, in die z. B. Hochzeitsmandeln, personalisierte m&m oder etwas anderes gefüllt werden können. Und natürlich gibt es da Ideen und sogar ganz klassische, die perfekt zu dieser Hochzeitsserie passen. Wer die Materialien schon für die Einladungen besorgt hat, benötigt auch keine neuen Werkzeuge, sondern kann das ganz einfach mit den vorhandenen nachbasteln. Hier könnt ihr die Dateien für die Pillow-Box herunterladen und für die, die keine Cameo haben, gibt es auch eine pdf-Datei, die ihr einfach ausdrucken, ausschneiden und als Schablone verwenden könnt.




















Hier noch einmal ein Bild der ganzen Serie und wenn ihr alle Links zu den einzelnen Werken mit Anleitung anschauen möchtet, dann klickt hier.















Verwendete Materialien:
- Papier: Chili (cherry cobbler) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schnörkel von Viva Decor
- Stempelkissen: Versamark
- weißes Embossingpulver
- Embossingfön
- weißes Satin-Schleifenband
- weißes Garn
- Schere, Kleber und doppelseitiges Klebeband 

Donnerstag, 19. Dezember 2013

Happy New Year

Ein halbes Jahr im Design Team von Paulina ist jetzt vorbei und leider müssen wir uns von der 10 Minute Craft Dash bei Pretty Pink Posh verabschieden, da es sie nach dieser Challenge nicht mehr geben wird. Schade! Zum Abschluss und auch zum Jahreswechsel wollte ich eine Neujahreskarte werkeln und habe diese mit dem Sketch der neuen Challenge von CAS(E) this Sketch kombiniert.Ich hoffe ich konnte euch inspirieren und ihr schaut auch einmal bei beiden Challenges vorbei und macht mit. Des Weiteren möchte ich mit dieser Karte auch bei der neuen Challenge von Little Tangles mitmachen, denn das Thema lautet dort "sequins, sequins, sequins".


















Verwendete Materialien:
- Papier: Schwarzer Tonkarton und Regenbogentonpapier
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Pailetten in bunten Farben
- Gelstift in Silber
- Schere, Kleber und Glossy Accents
- Schneidemaschine























Mittwoch, 18. Dezember 2013

Rentier-Kacke und Rentier-Futter

Ganz oft habe ich schon einige Varianten dieser witzigen Geschenkideen auf allen möglichen Blogs gesehen und jetzt musste ich diese auch endlich einmal machen. Hoffentlich noch rechtzeitig zum Fest, dass ich meine Päckchen noch pünktlich losschicken kann. Den Spruch mit der Rentier-Kacke findet man auf vielen Tütchen, den Spruch mit dem Rentier-Futter habe ich allerdings mit meinen "super" (Achtung: Ironie) Englischkenntnissen sinngemäß übersetzt und eine Datei für die Cameo erstellt (download)! Für alle Nicht-Cameo-Besitzer habe ich Foto-Dateien vom Rentier-Futter (download) und der Rentier-Kacke (download) erstellt, die ihr einfach ausdrucken und ausschneiden könnt und per Hand euren eigenen Namen daraufschreiben könnt. Herausgekommen sind jeweils eine gesunde und eine süße Geschenkvariante :-).





















Verwendete Materialien:
- Papier: Vanille pur (very vanilla) von SU
- Pergamintüten (10,5 x 15 cm + Lasche)
- Shilouette Cameo und Studio-Datei (download)
   oder Fotodateien vom Rentier-Futter (download) und der Rentier-Kacke (download)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine
- Müsli und Schokoladen-Erdnüsse

Samstag, 14. Dezember 2013

Einladung zur Taufe

Dies sind ein paar Einladungskarten zur Taufe der Tochter eines befreundeten Pärchens. Die beiden sind Griechen und somit sind ein Teil der Einladungen auf Griechisch und der andere auf Deutsch. Das Motiv habe ich vom Foto eines Wandtattoos im Silhouette Studio nachgearbeitet und mit der Print & Cut-Funktion das ganze Label mit dem Motiv (innen und außen) hergestellt. Die Datei für die Außenseite gibt es hier zum herunterladen.



























Verwendete Materialien:
- Papier: Wassermelone (melon mambo) und Vanille pur (very vanilla) von SU
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Schleifenband (1 cm) in Vanille
- Glitzerkleber in Pink
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Herzlichen Glückwunsch

Wieder ein neuer Sketch von CAS(E) this Sketch und ich habe eine völlig für mich untypische Karte gewerkelt - Rosa mit Spitze. Dennoch finde ich sie schön und sie ist für einen wirklich passenden Anlass: Für den 80. Geburtstag meiner Oma :-).























Verwendete Materialien:
- Papier: Savanne (crumb cake), Róse (pretty in pink)
   und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug der Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Versamark
- weißes Embossingpulver
- Embossingfön
- breites Spitzenband aus dem Fundus
- Kreis-Schneidschablonen und Big Shot
- rosa Strasssteine von Papermania
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads


Donnerstag, 5. Dezember 2013

Merry Christmas - die dritte

Nach der zweiwöchigen Pause geht es heute wieder los mit einem neuen Sketch von CAS(E) this sketch und dieses Mal hat mich Cindy mit ihrer Karte inspiriert.Bei den Farben habe ich mich wieder an die der aktuellen 10 minute craft dash von Pretty Pink Posh gehalten und diese gefällt mir wesentlich besser als die gestrige.























Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Streifen und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Apfelgrün (gumball green) und Glutrut (real red) von SU
   und Tuxedo Black von Memento
- Doodle Twine (gelb-weiß) von doodlebug design
- Strasssteinchen in Rot, Gelb und Silber
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine






Mittwoch, 4. Dezember 2013

Frohe Weihnachten - die vierte

Wieder neue Farben bei der 10 minute craft dash von Pretty Pink Posh und ich habe mir echt schwer getan bei meiner Umsetzung. Den ersten Versuch fand ich ganz schrecklich (siehe Ende des Beitrags) und der zweite Versuch war gerade so gut, dass er mich davon abhielt eine weitere Karte zu machen. Das war wohl nicht mein bester Kreativtag. Aber das kennt ihr bestimmt auch, manchmal will es einem einfach nicht so leicht von der Hand gehen. Ich habe mich bei dieser Umsetzung an den Sketch von clean&simple gehalten und herauskam mithilfe meiner HIRSCH-Schneiddatei diese Karte. Macht doch auch mit, denn es gibt wieder etwas tolles zu gewinnen.



















Verwendete Materialien:
- Papier: Glutrot (real red), Osterglocke (daffodil delight)
   und Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Apfelgrün (gumball green) von SU
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


















Das war die missglückte Variante. Mir gefällt sie überhaupt nicht, aber Geschmäcker sind ja verschieden :-).