Donnerstag, 31. Oktober 2013

Frohe Weihnachten - die zweite

Und wieder ist es Zeit für einen neuen Sketch von CAS(E) this Sketch! und da ich momentan in der Weihnachtskartenproduktion stecke, gibt es natürlich wieder ein Weihnachtskärtchen. Dieses Mal mit Glitzer und einer kalten Farbkombination. Macht doch auch, denn bei dem Sketch gelingt jede Karte (ist ja nicht immer so :-)).



















Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und
   türkisfarbener Tonkarton, Motiv- und Glitzerkarton aus Fundus
- Stemepel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Petrol (island indigo) von SU
- Perlen von Tedi
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Mittwoch, 30. Oktober 2013

Mehr vom Tchibo Bastel-Workshop

Letzte Woche kam nicht nur das große Paket von Tchibo (hier könnt ihr dabei zusehen wie ich all die tollen Sachen auspacke) an, sondern auch ein USB-Kugelschreiber mit all den tollen Fotos, die gemacht wurden (die Rechte liegen hierbei natürlich bei Tchibo, ich habe die Bilder nicht selbst gemacht). Heute könnt ihr etwas mehr von mir sehen als nur meine Hände und ich hoffe es ist auch für die anderen Teilnehmer in Ordnung, wenn sie hier auf den Gruppenbildern zu sehen sind.

Einen weiteren Bericht findet ihr auf der Seite von Tchibo-Ideas und da könnt ihr sowohl alle Anleitungen von den Bastelwerken herunterladen, als auch darüber abstimmen, welches davon euch am besten gefällt. Also nichts wie hin, aber erst einmal hier lesen :-)

So sahen unsere 6 Plätze aus als wir in den Workshop-Raum kamen. Alle waren super freundlich und man hat sich direkt sehr wohl gefühlt. Das Thema war natürlich "Weihnachtliches Basteln"!
So sah es dann aus als wir uns alle an die Arbeit gemacht haben und mit all den tollen Produkten je eine Verpackung, eine Dekoration und eine Karte werkeln durften.
Aber erste einmal alles aufmachen und inspizieren, schließlich muss man wissen welche Möglichkeiten man hat - und hier waren fast keine Grenzen gesetzt.
Hier werkel ich nun eine Verpackung mit Sichtfenster. Dafür gibt es auch eine Anleitung auf meinem Blog.
Beim Thema Dekoration fiel mir wieder der tolle Schneestern ein und dieses leicht cremefarbene Tonpapier eignete sich wunderbar dafür.
Für diesen Schneestern könnt ihr übrigens auf Tchibo-Ideas abstimmen, wenn er euch gefällt und euch die Anleitung im pdf-Format herunterladen oder hier das Video im Beitrag vom letzten Jahr anschauen.
Beim Thema "Weihnachtliche Karte" habe ich mir überlegt einen flachen Fröbelstern (hier die Anleitung) darauf anzubringen. Ihr müsst nur die letzten Schritte weglassen, damit der Stern auch flach bleibt.
Schnell noch einen Hintergrund mit dem tollen Washi Tape geklebt und dann war die Karte auch schon bereit, um mit dem Stern beklebt zu werden.
Da mir noch etwas Zeit blieb, habe ich noch eine zweite Karte gemacht und einfach auf eine goldene Karte den Schriftzug "Merry X-MAS" mit den Perlenmarkern geschrieben - toller Effekt.
Mein Schneestern wurde dann für die Anleitung ausgewählt und so ist dann die Schritt-für-Schritt-Anleitung entstanden, die ihr auf der Tchibo-Ideas-Seite herunterladen könnt.
Am Ende konnten wir noch mit den Backprdokuten Männer aus Lebkuchenteig verzieren. Jeder, der mich kennt, weiß wer mein Lebkuchen-Mann ist :-).






Viel Spaß mit den ganzen Anregungen auch von den anderen Teilnehmern und jetzt ran ans Basteln!

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Mach mal Pause

Es gibt neue Mini Clear Stamps von der Scrapbook Werkstatt und da musste ich natürlich zuschlagen. Für die neue Challenge von CAS(E) this Sketch! fand ich diesen Spruch perfekt. Schnell habe ich mir ein Flugzeug für meine Cameo erstellt, ausgeschnitten und dann gings auch schon los. Natürlich für euch zum herunterladen und es wäre schön, wenn ihr auch bei der tollen Challenge mitmacht.


















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Karen Funk - Daydream
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) und Anthrazitgrau (basic gray) von SU
- Stempel: Schriftzug von Scrapbook Werkstatt
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- Nähmaschine und weißer Faden
- Herzstanze (ca. 1,5 cm)
- rosa Garn
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Sonntag, 20. Oktober 2013

Tchibo-Paket vom Workshop auspacken

Ich hatte auf meiner Facebook-Seite darüber berichtet, dass ich beim Tchibo-Workshop das ganze Material, das ich testen durfte, geschenkt bekommen habe. Dieses Paket kam nun diese Woche mit der Post an und ich habe es für euch festgehalten, wie ich all die Sachen auspacke, die in Kalenderwoche 44 in alle Tchibo-Shops kommen.


















Gutschein-Karte - die zweite

Heute, bzw. gestern, hatte mich eine sehr gute Freundin gefragt, ob ich ihr eine Gutschein-Karte für die Tante ihres Freundes zum Geburtstag werkeln könnte und ob sie mir dabei zuschauen darf. Da ich mich immer sehr freue, wenn ich nicht alleine baste, habe ich natürlich gleich zugesagt. Allerdings waren ihre Hände kamerascheu, sodass kein Video bei der Karte entstanden ist. Aber das ist überhaupt kein Problem, weil diese Karte der ersten Gutschein-Karte von der Machart und den Farben her sehr ähnlich ist und vor allem das Täschchen das gleiche ist wie bei dieser (siehe Video unter den beiden Fotos). Die Buchstaben für den Namen habe ich mit der Cameo ausgeschnitten. Des Weiteren macht diese Karte bei der Challenge von Fab Friday mit.





















(Die Karte im Video ist nicht die oben gezeigte, sondern nur eine sehr ähnliche)
















Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier: Boutique Cute Dolls - Love Sweetness (Link abgelaufen)
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Transparentpapier
- Silhouette Cameo
- Kreisstanzen (ca. 1 und 2 cm)
- Schleifenband (himbeerfarben mit weißen Nähstichen) von dm
- weißes Garn
- Mini-Brad
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Samstag, 19. Oktober 2013

Regal für Bänder und Washi Tape

Ihr kennt ja bestimmt noch meine Aufbewahrung für Bänder und Washi Tape, die ich im März veröffentlicht habe. Die sah echt total schön auf meinem Basteltisch aus, aber sie hatte einen kleinen Haken, der mich störte. Dadurch, dass alle Bänder auf den Stab aufgesteckt waren, musste man einige Rollen erst entfernen, wenn man eine andere zum Basteln auf dem Tisch liegen haben wollte (und das will ich immer!). Also musste eine Möglichkeit her, bei der ich einfach an jede x-beliebige Rolle herankomme. Und da ist es nun. Ziemlich simpel, ganz einfach nachzubauen und schaut einfach super aufgeräumt aus an meinem Basteltisch.






































Verwendete Materialien: 
- Holz (Maße siehe Video)
- Holzleim
- Weißer Holzlack

Freitag, 18. Oktober 2013

Cut Out + Keep Superstar

Auf Facebook konntet ihr es ja schon lesen. Ich war bei Cut Out + Keep für eine Woche lang ein Crafty Superstar und es wurde jeden Tag eines meiner Projekte vorgestellt. An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Cat (ihr gehört die Seite) bedanken, dass sie mir diese Möglichkeit gegeben hat :-).


Donnerstag, 17. Oktober 2013

Merry Christmas - die zweite

Und wie jeden Donnerstag ist heute wieder Zeit für einen neuen Sketch von CAS(E) this sketch! und dieses mal ist es etwas besonderes, da es genau die 50. Challenge ist. Ich habe mich aber dazu entschieden keine spezielle Jubiläumskarte zu machen, sondern eine für Weihnachten. Das Sticky Embossing Pulver gefällt mir irgendwie und die Karte kommt in Wirklichkeit nur halb so schön rüber.



















Hier kann man das Glitzern viel besser sehen!






























Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU und Goldfolie
- Stempel: Hintertgrund und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Sticky Embossing Pulver von Ranger und Versamark
- goldenes Glitzerpulver
- goldenes Emobossingpulver
- Embossingfön
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Mittwoch, 16. Oktober 2013

Merry Christmas

Die Farben der aktuellen 10 Minute Craft Dash von Pretty Pink Posh schreien förmlich nach einer Weihnachtskarte und kombiniert mit dem Sketch von clean & simple ist diese herausgekommen. Mitmachen lohnt sich für euch, denn Paulina hat einen tollen Gewinn von Paper Sweetis für euch organisieren können. Und schaut doch auch bei den anderen Design Team Mitgliedern vorbei, die haben auch ganz tolle Karten gewerkelt.

































Verwendete Materialien:
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Set von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Waldhimbeere (raspberry ripple), Olivgrün (old olive)
   und Zartblau (bashful blue) von SU und Tuxedo Black von Memento
- Schere und Kleber
- 3-D-Klebepads










Sonntag, 13. Oktober 2013

Merry & Bright Kartenset/card set

Als ich das Thema "Die Cut Inlay technique" bei Just Us Girls gesehen habe, da wollte ich diese gleich ausprobieren und habe sie mit dem Sketch von Freshly Made Sketches kombiniert. Das ist wirklich ein sehr schöner Effekt, aber im Nachhinein betrachtet hätte ich wohl noch eine dritte Farbe verwenden sollen, dass sich das Motiv noch besser hervorhebt. Aber nun gut, beim nächsten Mal mache ich es einfach besser.
































Verwendete Materialien:
- Papier: Chili (cherry cobbler) und Flüsterweiß (whisper white) von SU
   und Kopierpapier
- Stempel: Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Stern-Schneidschablonen (ca. 4 und 6 cm) und Big Shot
- Schere und Kleber
- Schneidemaschine


Samstag, 12. Oktober 2013

Let's Celebrate

Diese Feder-Schneiddatei habe ich mir schon lange erstellt, aber noch nie verwendet. Aber für den Sketch von Seize the Sketch passen die unterschiedlich großen Feder ganz gut und somit ist dieses Kärtchen entstanden. Für euch ist die Datei natürlich kostenlos!































Verwendete Materialien:
- ausgedrucktes Papier:  Erika Zwart - hello sunshine
- Papier: Flüsterweiß (whisper white) von SU
- Stempel: Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Silhouette Cameo und Studio-Datei (download)
- schwarzes Garn
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 10. Oktober 2013

Happy Birthday - Hugs - XO

Und wieder ist es Zeit für einen neuen Sketch von CAS(E) this sketch! Erst wusste ich gar nicht wie ich diesen umsetzen soll und dann fielen mir meine neulich gekauften Büroklammern in Sprechblasen-Form von IKEA ein.

































Verwendete Materialien:
- Papier: Savanne (crumb cake) von SU
- Stempel: Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memonto
- Büroklammern in Sprechblasen-Form von IKEA
- Schere
- Schneidemaschine


Mittwoch, 9. Oktober 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grau-Vanille - Danksagung

Und zu zum Schluss noch die Danksagung!

Hier findest du die komplette Serie!






































Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) von SU, Vanille
   und Architektenpapier (Transparentpapier)
- Stempel: Schirftzug von KnorrPandell (Butterer)
- Stempelkissen: Jet Black von Stazon
- Nähmaschine und grauer Faden
- Schere und Kleber
- Schneidemaschine

Dienstag, 8. Oktober 2013

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grau-Vanille - Tischkärtchen

Und hier noch die passenden Tischkärtchen!

Hier findest du die komplette Serie!


































Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) von SU und Vanille
- Text mit PC erstellt und ausgedruckt- Schere und Kleber
- Schneidemaschine

Hochzeitsserie - Gesucht und gefunden in Grau-Vanille - Menükarte

Diese Menükarte habe ich schon für meinen Bruder und meine Schwägerin in Rosa-Vanille gemacht. Ich finde sie passen perfekt für einen modernen Tisch!

Hier findest du die komplette Serie!



































Verwendete Materialien:
- Papier: Anthrazitgrau (basic gray) von SU und Vanille
- Menütext mit PC erstellt und ausgedruckt- Schere und Kleber
- Schneidemaschine