Donnerstag, 31. Juli 2014

Happy Birthday - die zwölfte

Heute heißt es bei CAS(E) this sketch nicht nur den Sketch umsetzen, sondern auch das Thema "Tag" umsetzen. Da ich das neulich schon einmal bei einer Karte gemacht habe, war klar, dass ich das so ähnlich wieder machen werde. Hier das Ergebnis!



















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Steingrau , Maigrün und Perlweiß und Transparentpapier
- Stempel: Schriftzug von Neat & Tangled und Hintergrund con Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Savanne (crumb cake) und Olivgrün (old olive) von SU
   (alternativ: Grau und Grün)
- Acrylblock (Stamp Press) von Martha Stewart
- Acrylblock 
- weiße Halbperlen (3 mm)
- Glossy Accents
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


You brighten my cloudy days

Und wieder ist es Zeit für eine neue Challenge der FUSION card challenge und wieder einmal habe ich mich für den Sketch und das Inspirationsphoto entschieden.



















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Perlweiß und Zitronengelb
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Ozeanblau (marina mist) und Osterglocke (daffodil delight) von SU
   (alternativ: Blau und Gelb)
- Acrylblock
- Chipboards Herzen von wycinanka (alternativ: Streudeko)
- blaue und gelbe Pailletten
- Glossy Accents
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine



Donnerstag, 24. Juli 2014

For you-hoo

Und hier meine Karte für CAS(E) this sketch und wieder habe ich die tollen Stempel von Christine vom Blog Kartenchaos verwendet, die ihr ganz einfach in ihrem Shop "Create a smile" bestellen könnt.



















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Maigrün und Steingrau
- Stempel: Create a smile
- Stempelkissen: Apfelgrün (gumball green) von SU (alternativ: grün)
- Aquarellstifte von Staedler
- Satinband in Maigrün
- Pailletten in Maigrün
- Perlen-Pen in Grün
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads - Schneidemaschine



Dienstag, 22. Juli 2014

Tchibo-Paket auspacken zum Thema "Ordnung am Schreibtisch"

Was habe ich mich gefreut als mich Tchibo wieder anschrieb, ob ich einen kleinen Beitrag zum Thema "Ordnung am Schreibtisch" machen möchte. Dazu durfte ich mir ein super schönes Set (Schubladen-Box, Schreibtisch-Organizer, Stifte- und Zettel-Organizer, aus dem neuen Bastel-Soritment aussuchen und habe mich riesig gefreut als mich das Paket erreicht. Nachdem ich es auspackte kam mir eine Idee, weil mein Schreibtisch im Arbeitszimmer ja schon eine Ordnung hat, dass ich einfach einen weiteren Kreativ-Arbeitsplatz in meiner Wohnung errichte. Das habe ich auch und es gibt nun in meinem Wohnzimmer einen kleinen Arbeitsplatz, der alle Basics für kreatives Schaffen bietet. Ich persönlich finde eine sehr gute Ordnung zum kreativen Schaffen sehr wichtig und dieser Ort muss auch stets aufgeräumt sein damit ich Lust bekomme mich ans Werk zu machen.
Nun folgen ein paar Bilder, das Video vom Auspacken des Paketes und meine Tipps!

























Und hier meine Tipps für euch:

  1. Gleiches zu Gleichem! Egal ob Stifte, Werkzeuge, Papier oder Sonstiges. Ich weiß genau wo alles steht und dort steht es auch kompakt. Mit zunehmender Menge an Bastelmaterialien und -werkzeugen wird es sonst nämlich sehr schnell unübersichtlich.
  2. Farblich sortieren! Meist hat man ja nicht nur grünes Papier, blaue Stifte und rotes Washi Tape, sondern von allem eine kleine (evtl. auch eine etwas größere) Farbauswahl, deshalb sortiere ich all diese Dinge nach Farben, damit ich alles im Überblick habe, wenn ich gezielt eine bestimmte Sache in einer bestimmten Farbe verwenden möchte.
  3. Beschriften! Gerade in meinen Schubladen oder Kisten sind all die Bastelmaterialien und -werkzeuge sehr gut versteckt und durch die Beschriftung findet man die Dinge leichter bzw. wird durch das Lesen von Zeit zu Zeit daran erinnert, dass man sie überhaupt hat.
Und hier kommt ihr zum Beitrag auf dem Tchibo-Blog!

Donnerstag, 17. Juli 2014

You are my most favorite - die zweite

Und hier meine Kombination für CAS(E) this sketch und dem Thema "stencils" von Little Tangles. Die Schablone (stencil) mit den Herzen habe ich übrigens einmal selbst gemacht aus einer Overheadfolie mit meiner Silhouette Cameo.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Rosa und Weiß
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Rosé (pretty in pink) und Wassermelone (melon mambo) von SU
   (alternativ: Rosa und Pink)
- Acrylblock (Stamp Press) von Martha Stewart
- Chipboards Herzen von wycinanka (alternativ: Streudeko)
- rosa Pailletten 
- Glossy Accents
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine














Where is your happy place

Heute habe ich meine Karte für die neue FUSION card challenge mit ganz besonderen Stempeln gemacht. Und zwar hat die liebe Christine vom Blog Kartenchaos jetzt einen kleinen Shop "Create a smile", in dem sie ihre selbst entworfenen Stempel anbietet. Sind sie nicht süß? Am besten ihr schaut ganz flott mal bei ihr vorbei, damit ihr nichts verpasst :-).



















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Chamois und Weiß
- Stempel: Create a smile
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento
- Acrylblock
- Aquarellstifte von Staedler
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads - Schneidemaschine
Bildunterschrift hinzufügen

Donnerstag, 10. Juli 2014

Gesucht und gefunden Hochzeitskarte - die sechste

Sehr praktisch diese Blogfunktion "Planen" und das habe ich getan. Ich habe schon vor einigen Tagen diesen Beitrag geplant für den neuen Sketch von CAS(E) this sketch.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Steingrau , Rosa und Perlweiß
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell und Hintergrun
- Stempelkissen: Rosé (pretty in pink) von SU (alternativ: Pink)
- Acrylblock
- Glossy Accents
- Schmetterlingsstanzen (groß, mittel und klein)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 3. Juli 2014

For you

Heute ganz ohne eigene Wertung hier mein Projekt für die Challenges von FUSION card challenge, Little Tangles und CAS(E) this Sketch.




















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Steingrau, Himmelblau und Weiß

- Stempel: Neat & Tangled
- Acrylblock
- Stempelkissen: Türkis (tempting turquoise) von SU (alternativ: Türkis)
- Kreisstanze (ca. 1 cm) (alternativ: 1,5 cm)

- Blütenstanze (ca. 1,6 cm)
- Blumenstanze (ca. 1 cm)
- Doodle Twine in weiß-blau
- Raindrops klar
- Glossy Accents
- Schere, Kleber , Kleberoller und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine
















Donnerstag, 26. Juni 2014

Have a sweet birthday - die zweite

Jetzt habe ich schon fast keine Zeit und dann funktioniert einmal wieder nicht alles. Erst haben all meine Akkus für den Blitz den Geist aufgegeben und dann funktioniert es einige Male und die Bilder sind völlig überbelichtet (bzw. nicht richtig ausgeleuchtet - als ob ich davon eine Ahnung hätte - die habe ich nämlich nicht :-D). Was soll's? Dann bleibt die Möchtegern-Perfektion eben heute in der Schublade. Hier meine Karte für den neuen Sketch von CAS(E) this Sketch.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Rosa und Weiß
- Stempel: Motiv und Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
- Stempelkissen: Rosé (pretty in pink) und Senfgelb (more mustard) von SU
   (alternativ: Orange und Pink)
- Marker:  Rosé (pretty in pink) und Lachsrot (regal rose) von SU
   (alternativ: Fineliner in Pink
- Acrylblock
- rosa Pailletten 
- Glossy Accents
- Doodle Twine von doodlebug
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

 

Donnerstag, 19. Juni 2014

Gesucht und gefunden Hochzeitskarte - die fünfte

Aus Zeitmangel habe ich es mir diese Woche erneut einfach gemacht und wieder alle drei Challenges (FUSION card challenge, Little Tangles und CAS(E) this Sketch) kombiniert.
Zu eurer Info: Da ja die FUSION card challenge und CAS(E) this Sketch diese Challenge gemeinsam ausrichten, könnt ihr mit eurer Karte bei beiden mitmachen, auch wenn ihr nur eine Inspiration wählt (Photo oder Sketch).


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Steingrau und Perlweiß
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell und Hintergrund von Neat & Tangled
- Stempelkissen: Versamark 
- Acrylblock
- goldenes Embossingpulver
- Embossingfön
- goldene Pailletten- Glossy Accents- Nähmaschine und weißes Nähgarn
- Schmetterlingsstanzen (groß und mittel)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine










Dienstag, 17. Juni 2014

You are my most favorite - Baby Blog Hop for Danielle

Es ist so weit, Danielle hat ihr kleines Mädchen Everly bekommen. Zu diesem tollen Ereignis wünsche ich ihr alles alles Liebe :-)!












Diese Karte habe ich für Danielle gemacht mit dem super schönen Stempel "You are my most favorite". Ich weiß nicht, ob man es erkennen kann, aber der Kreis ist ein Babylatz und den Stempel habe ich so aufgeteilt, dass das "You" an der Stelle des Babys steht.



















Lasst euch von den ganzen "Baby Shower-Karten" inspirieren und schaut euch unbedingt auch die tollen Karten der anderen an. Du kommst direkt von June und kannst danach weiter zu Amy gehen und schauen was sie tolles gemacht hat. Falls du durcheinandergekommen bist, dann hier noch einmal die ganze Blog Hop Liste :-)

Neat and Tangled 
Amy Kolling
Jessica Pascarella
Evgenia Petzer
Ashley Marcu
Yana Smakula
Linda Trace
June Houck
Betty J. - du bist hier
Amy Tsuruta
Anna Kossakovskaya
Barb Murphy
Tracy Ercole
Mary Dawn Quirindongo
Heather Ruwe
Mayuri
Christine Drogt
Ren-Yi Lo
Miriam Prantner

Donnerstag, 12. Juni 2014

Gesucht und gefunden Hochzeitskarte - die vierte

Heute kurz und knapp meine Karte für CAS(E) this Sketch!



















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Steingrau und Perlweiß und Transparentpapier
- Stempel: Schriftzug von KnorrPandell
- Stempelkissen: Saharasand (sahara sand) von SU (Alternative)
- Spitze aus dem Fundus (Alternative)
- Runde Schneidschablone (ähnliche) und Big Shot
- Schmetterlingsstanzen (groß und mittel)
- Halbperlen (3 mm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 5. Juni 2014

Birthday Wishes - die zweite

Diese Woche habe ich es mir einfach gemacht, weil ich eigentlich gar keine Zeit momentan habe. Aber die Sucht lässt mich einfach nicht anders und außerdem will ich all die tollen Inspirationen meiner Design Teams auch umsetzen. Diese Woche habe ich einfach alle drei kombiniert, die FUSION card challenge, Little Tangles und CAS(E) this Sketch.



















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Steingrau
- Stempel: Hintergrund von Neat & Tangled, Schriftzug von Clearly Besotted Stamps
   und Flip Flop von xxx
- Stempelkissen: Saharasand (sahara sand), Osterglocke (daffodil delight),
   Calypso (calypso coral), Wassermelone (melon mambo)
   und Pink (pretty in pink) von SU
- Marker:  Osterglocke (daffodil delight), Calypso (calypso coral),
   Wassermelone (melon mambo) und Pink (pretty in pink) von SU
- Leinengarn
- Ovale Schneidschablone (ähnliche) und Big Shot
- Kreisstanze (ca. 1 cm; Alternativ: 1,5 cm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine