Donnerstag, 22. Januar 2015

Zum Geburtstag für dich - die zweite

Hier kurz und knapp meine Karte für CAS(E) this Sketch!


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Steingrau, Pink und Perlweiß
- Stempel von Kulricke (alternativ: Geburtstagsstempel)
- Stempelkissen: Tuxedo Black von Memento und Wassermelone von SU (alternativ: Pink)
- Acrylblock
- Write-Marker von SU
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 15. Januar 2015

Geburtstagsgrüße

Die Stempel, die mir Kimberly geschickt hat sind wunderschön (Link zum Beitrag) und es hat mir mal wieder Spaß gemacht ein wenig mit Aquarellfarben herumzupanschen und für die Challenge von CAS(E) this Sketch passt es doch super.

















 

Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Pink und Aquarellpapier
- Stempel: Schriftzug von Inkystamp und Motive von Close to my heart
- Stempelkissen: Stazon Black Jet
- Acrylblock
- Aquarellfarben
- Mischpalette, Pinsel und Wassergefäß
- Embossingfön
- Perlenstift (gold) von Tchibo-Aktion (alternativ: Perlen-Pen) 
- 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Bayerische Hochzeitseinladung - Gesucht und gefunden ...

... in Liebe verbunden! Dieses Motto hat mir bei meinen Hochzeitsserien bisher noch gefehlt, aber nun gibt es auch den Grundstein für diese Serie - nämlich schon einmal die Einladungskarte. Die Inspiration von der neuen FUSION card challenge war aber auch wirklich perfekt dafür.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Dunkelrot und Weiß und Motivpapier in Holzoptik
- Stempel: Schriftzug von Butterer
- Stempelkissen: Chili von SU
- Acrylblock
- Herzstanzschablonen, Embossingfolder und Big Shot
- braun-weiß kariertes Schleifenband
- Schere, Kleberoller, Glue Dots und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschin


Donnerstag, 8. Januar 2015

Hello-Schüttelkarte ...

... zu einem weiteren Jahr in den Design Teams von Little Tangles und CAS(E) this Sketch. Ich habe mich sehr gefreut, dass mich beide behalten wollten :-). Das ist nun die zweite Karte, die ich in meinem neuen Kreativreich gebastelt habe und ich bin froh, dass diese Hürde geschafft ist, denn nun ist der Zeitdruck nicht mehr so hoch, was aber nicht bedeutet, dass es nichts mehr zu tun gibt. Aber auch das bekomme ich noch hin und wenn es dann endgültig alles fertig ist, dann bekommt ihr auch Bilder von meinem Kreativreich (Bastelzimmer hört sich so 08/15 an :-D).






































Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Eosin, Zitronengelb und Altrosa und Overhead-Folie
- Stempel: Neat & Tangled
- Stempelkissen: Lachsrot und Osterglocke von SU (alternativ: Altrosa und Gelb)
- Acrylblock
- Schleifenband von Ernsting's Family (Alternative)
- Motivlocher Kreis (alternative Formen)
- Pailetten in Gelb
- Rocailles in Silber und Rosa
- Schere, Kleber, Kleberoller und 3-D-Klebeband (Abdichtband verwende ich hierbei)
- Schneidemaschine



Samstag, 3. Januar 2015

Merry & Married ...

... das war der Text, auf einer der beiden Karten, die mich noch für Weihnachten erreicht haben. Die liebe Ren-Yi von small-handed creation hat mir eine super tolle Hochzeits-Weihnachts-Kombi-Karte geschickt und von der lieben Amy von Tsuruta Designs habe ich die coll pink embosste Chalkboar-Karte geschickt bekommen. Vielen vielen Dank ihr Lieben für diese tolle Überraschung!

Ren-Yi hat heute auch noch Geburtstag und deshalb möchte ich ihr auch auf diesem Wege ALLES ALLES LIEBE UND GUTE zum Geburtstab sagen :-).

Ich habe es dieses Jahr leider nicht geschafft all den lieben Menschen um mich rum Karten zu schicken. Das tut mir unendlich Leid, da ja doch einige an mich gedacht haben :-( ... ich gelobe nächstes (bzw. dieses) Jahr Besserung.


Donnerstag, 1. Januar 2015

Glückwunsch zum Geburtstag

Erst einmal wünsche ich euch ein frohes neues Jahr und hoffe ihr habt die ganzen Feiertage gut überstanden :-). Jetzt bin ich ganz froh, dass diese Weihnachtsbastelei auch mal ein Ende hat und freue mich wieder andere Projekte zu starten (also neben meinem kleinen Hausumbau). Die erste gute Nachricht ist, dass ich weiterhin ein Mitglied des FUSION card challenge Design Teams bleiben darf und darüber freue ich mich riesig. Die erste Challenge in diesem Jahr findet in Kooperation mit einer anderen "Crafter(in)" (Bastlerin) statt, die uns in irgendeiner Art und Weise inspieriert. Ich habe Ren-Yi von small handed creation gewählt, weil ich ihre Art Karten zu gestalten sehr mag, da sie so abwechslungsreich sind und nicht alle Karten gleich aussehen. Außerdem durfte ich sie schon zwei Mal persönlich hier in Deutschland treffen und sie ist wirklich eine sehr liebe und offene Person. Schaut doch auch einmal bei ihr vorbei und lasst euch von ihren Werken inspirieren.


















Und hier ist Ren-Yis Karte (Link zu ihrem Blogbeitrag):


















Verwendete Materialien für meine Karte:
- Papier: Tonkarton in Schwarz, Perlweiß, Rosa und Gold und Transparentpapier
- Stempel: Inkystamp
- Stempelkissen: Flüsterweiß von SU (alternativ: weißes Pigmentstempelkissen) und Versamark
- Acrylblock
- goldfarbenes Embossingpulver
- EK Success Powder Tool
- Embossingfön
- Label-Schneidschablonen (ähnliche), Noten-Embossingfolder und Big Shot
- Sponge Dauber (Schwamm-Tupfer)
- Perlenstift (gold) von Tchibo-Aktion (alternativ: Perlen-Pen)
- Gelstift (gold) von Tchibo-Aktion (alternativ: Gelstift von Stabilo)
- Schere, Kleberoller, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Mittwoch, 24. Dezember 2014

Frohe Weihnachten an alle ...

... wünsche ich euch allen. Den letzten Post habe ich wohl leider nur als Entwurf gespeichert und nicht veröffentlicht. Das habe ich aber gerade nachgeholt :-).
Heute wollte ich euch noch zeigen was mich per Post erreicht hat. Einmal ein super tolles Weihnachtspaket von Kimberly und eine mega schöne Karte von Mel. Vielen Dank ihr Lieben!




Donnerstag, 18. Dezember 2014

Fröhliche Weihnachten - die dritte

Kurz und knapp für die neuen Challenges für CAS(E) this sketch und die letzte als Design Team-Mitglied bei Little Tangles. Ich hoffe man erkennt den Weihnachtsbaum :-)? Das Foto hat einen Rotstich, aber das war mir egal. Im Wohnzimmer, in dem ich bisher immer fotografiert habe, steht nur noch das Stativ mit dem Blitz und das Tischchen, auf dem die Fotos dabei immer stehen. Ich hoffe die nächste Karte bastel ich dann im neuen Bastelreich im frisch umgebauten Erdgeschoss.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Altrosa und Weiß
- Stempel: Neat & Tangled und Inkystamp
- Stempelkissen: Morgenroth von SU (alternativ: Rose Bud)
- Acrylblock
- Schleifenband von Tchibo (alternativ: rotes Schleifenband)
- Strasssteinchen von Papermania (Alternative
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Donnerstag, 11. Dezember 2014

Grüße zum Fest

Eine Geschenk-Paket-Karte für die neue Challenge von CAS(E) this sketch.


















 
Verwendete Materialien:

- Tonkarton in Dunkelrot und Perlweiß
- Stempel von der Inkystamp
- Stempelkissen: Chili von SU (alternativ: Rot)
- Acrylblock 
- rotes Satinband (10 mm) 
- Halbperlen (3mm)
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine




Montag, 8. Dezember 2014

DIY-Weihnachtskarten-Fotocontest

Ich wurde neulich gefragt, ob ich nicht gerne bei dem DIY-Weihnachtskarten-Fotocontest mitmachen möchte und das habe ich natürlich getan. Und zwar mit meiner Hirsch-Weihnachtskarte, für die ihr bei Meine Kartenmanufaktur abstimmen könnt. Zumindest würde mich das wahnsinnig freuen :-).

Das ist die Karte:














Und hier geht es noch einmal zum Wettbewerb (Klick aufs Bild):

http://www.meine-kartenmanufaktur.de/magazin/diy-weihnachtskarten-fotocontest/

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Frohe Weihnachten - die zweite

Und noch schnell mein Kärtchen für die Challenge von CAS(E) this sketch und Little Tangles.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Dunkelrot und Weiß und Architektenpapier
- Stempel: Neat & Tangled und Schriftzug von Inkystamp
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- EK Success Powder Tool
- Embossingpulver in Weiß und Transparent
- Embossingfön
- Stern-Framelits und Big Shot von Sizzix
- rote Pailletten
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine


Frohe Weihnachten - die erste

Hier schnell mein Kärtchen für die neue FUSION card challenge.


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Pink und Architektenpapier
- Stempel: Schriftzug von Inkystamp
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- EK Success Powder Tool
- Embossingpulver in Weiß
- Embossingfön
- Stern-Embossing-Folder von Darice und  Stern-Framelits und Big Shot von Sizzix
- Pailletten in Rosa und Silber
- Stiched Ribbon (keine Alternative gefunden)
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Donnerstag, 20. November 2014

Fröhliche Weihnachten - die zweite

Diesen Hirsch/Elch (was auch immer es genau ist) habe ich schon letztes Jahr geliebt und würde ihn am liebesten in jede Weihnachtskarte integrieren. Diese Karte ist für den neuen Sketch von CAS(E) this sketch. Den Hirsch/Elch findet ihr als Download unten in der Materialliste.


















Verwendete Materialien:

- Tonkarton in Dunkelrot und Weiß
   Motivkarton in Holzoptik
- Stempel von der Inkystamp
- Stempelkissen: Chili von SU (alternativ: Rot)
- Acrylblock
- Silhouette Cameo (tolle Angebote) und Studio-Datei (download)
- rote Pailletten
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine

Weihnachtskarte

Und hier kommt mein Kärtchen für die neue FUSION card challenge. Leider kann man das weiße Embossingpulver auf der weißen Karte leider auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber im Video sieht man es etwas besser. Gleichzeitig möchte ich noch bei der CAS on Sunday challenge mitmachen, da ist das Thema "Use Ribbon or/and Twine".


















Verwendete Materialien:
- Papier: Tonkarton in Weiß und silberner Glitterkarton
- Stempel: Häkelmotiv von Viva Decor
- Stempelkissen: Versamark
- Acrylblock
- weißes Embossingpulver
- EK Success Powder Tool
- Embossingfön
- Sternstanze
- rotes Satinband (10 mm)
- Schere, Kleberoller, Glossy Accents und Glue Dots
- Schneidemaschine



Vielen Dank

Und hier meine Karte für die Challenge von Little Tangles, bei der das Thema "giving thanks" ist. Den Sketch habe ich von der aktuellen clean&simple Challenge.


















Verwendete Materialien:
- Tonkarton in Steingrau und Pink
- Stempel: Inkystamp und Neat & Tangled
- Stempelkissen: Saharasand von SU (alternativ: grau)
- Acrylblock  
- Halbperlen (3 mm)
- Schere, Kleber und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine 





Freitag, 14. November 2014

DIY Mini-Adventskalender to go

So, die Adventszeit naht und wenn ich euch noch ein Tutorial bieten möchte, das ihr noch rechtzeitig nachbasteln könnt, dann aber schnell ... und hier ist er: ein Mini-Adventskalender 2 go! Die Datei habe ich mir für Silhouette Studio selbst erstellt und wenn ihr Interesse daran habt, dann einfach nachfragen. Die Schokolinsen, mit denen der Adventskalender gefüllt ist, findet ihr unten in der Materialliste.
Mit meinem Projekt möchte ich dann noch bei der Aktion "X-MAS Linkparty 2014" von Sissi auf dem Blog Herzblut mitmachen, da kann man alle weihnachtlichen Projekte verlinken und diese Idee finde ich sehr schön. Diese Idee hatten allerdings noch einige andere und somit verlinken ich ihn auch auf dem Blog Drachenbabies.



















Verwendete Materialien:
- Mini-Adventskalender
- Tonkarton in Dunkelrot, Rehbraun und Chamois
   Motivkarton in Holzoptik
- Stempel von der Scrapbook Werkstatt (alternative Stempel)
- Stempelkissen: Chili und Wildleder von SU (alternativ: Rot und Braun)
   und Gold von Hero Arts
- Acrylblock
- Silhouette Cameo (tolle Angebote) und Studio-Datei
   (bei Interesse E-Mail an sweet-betty@gmx.de)

- Kreisstanze (1,5 cm)
- braunes Karoband (ca. 1 cm)
- cremefarbenes Garn
- goldfarbene Pailletten
- Schere, Kleber, Glossy Accents und 3-D-Klebepads
- Schneidemaschine